vergrößern  
Diese seite soll an all diejenigen erinnern die uns ein Stück unseres Lebens begleitet  haben

Hier haben sie einen Platz gefunden an den man ihrer Gedenkt.

 Nur wer vergessen wird ist tot

 


                                             
                                             

 

Auf einen kleinen Fleckchen des Himmels gibt es einen wunderschönen Platz, den man Regenbogen Brücke nennt.
Wenn ein Tier von uns geht,das hier auf der Erde einem Menschen Freund war,dann geht dieses Tier zur Regenbogen Brücke.
Dort gibt es Wiesen und Hügel für alle unsere besonderen Tiere, dort können sie laufen und zusammen spielen. Sie finden dort viel Futter und Wasser und Sonnenschein, und sie fühlen sich dort sehr wohl.
Die Tiere, die krank und alt waren, sind wieder völlig gesund und voller Energie; die die verletzt oder verstümmelt waren, sind wieder heil und stark, so wie wir uns an sie erinnern, in unseren Träumen von vergangenen Tagen und Zeiten. Sie fühlen keinen Schmerz und kein Leid, nur Wohlbefinden.

Die Tiere sind glücklich und zufrieden bis auf eine Kleinigkeit:
Sie vermissen jemand ganz Besonderen, den sie zurücklassen mussten.
Sie alle laufen und spielen zusammen, aber der Tag wird kommen, an dem eines plötzlich stehen bleibt und besorgt in die Ferne schaut. Die klaren Augen sind aufmerksam, der gespannte Körper zittert. Plötzlich läuft es von der Gruppe weg, fliegt über das grüne Gras, seine Beine tragen es schneller und schneller.

Es hat Dich entdeckt, und wenn Du und Dein besonderer Freund endlich zusammentreffen, haltet ihr Euch in freudiger Wiedersehensfeier aneinander fest, um nie wieder getrennt zu werden.
Glückliche Küsse regnen auf Dein Gesicht herab; Deine Hände streicheln wieder den geliebten Kopf; und Du schaust wieder in die treuen Augen Deines Freundes, der vor so langer Zeit und schmerzvoll aus Deinem Leben gegangen ist, aber nie aus Deinem Herzen.


                                         

 

 

                                                       

 

 

Bernhardiner  

geboren: 27.10.1997
verstorben: 08.06.2002           

Mein Lieber Bär.
Als ich dich zu mir nahm warst du schon fast Tot,
ich holte dich von diesem Schrecklichen Ort an denn du nie
Liebe und geborgenheit erfahren hast weg.
Als ich in deine Treuen Augen sah wusste ich wir werden Kämpfen
wir werden es schaffen.Ich nahm dich zu mir mit nach Hause.
ich sagte zu dir du musst nie wieder fort das versprech ich
dir. Du wolltest aufgeben aber nach ein paar Tagen plötzlich
hast du zu Kämpfen angefangen.Ich war so stolz auf dich.
Es ging dir doch schon besser du hast dich schnell an das Leben
in der Wohnung gewöhnt,hattest endlich Freunde die dich geliebt haben.
Ich habe dir versucht zu geben was du bisher nicht erfahren
hast "Liebe und Geborgenheit,Ein richtiges Zuhause".
Ich war so stolz du hast allein gefressen du gingst wieder
Gassi mit uns.
Ich war mir so sicher du schaffst es ich hab mir schon
unser Leben vorgestellt wie es sein wird.
Warum nur war das Schiksal so hart zu uns??
Warum hat es dir keine 2Chance gegeben???
Ich verstehe es nicht!
Ich weiss nur du fehlst mir und den Kleinen so sehr.
Wenn ich an deinen leeren Platz vorbei geh,
deinen Napf seh,deine Leine und dein Halsband an der
Wand hängen seh bricht es mir fast das Herz.
Shannon,Kai und Wotan vermissen dich.
und Tyson der Kleine Kampfschmusser vermisst dich total
er wimmert und sucht dich im Garten.Nachts Wach ich manchmal auf
und denk "muss ich mal runter mein Bär rauslassen und
dann kommt das erwachen denn du bist nicht mehr bei uns.
Als ich in deine Augen sah wusste ich es ist vorbei du
kannst nicht mehr wir haben so hart gekämpft
aber deine Krankheit war Stärker.Ich denk so oft an
dich an meinen Grossen Bär wie du im Wohnzimmer
auf deiner Matratze lagst oder einfach im Weg rum lagst.
Du hast ein dann immer angeschaut und man ist nicht
an dir vorbeigekommen da du Bär ja keinen Milimeter gerutscht bist.
Wenn du dich mal wieder im Garten im grösssten
Dreck gelegt hast und dann dein Fell nicht mehr weiss
war und du dann rein bist und überall waren deine
Dreckspuren und du mir dann liebevoll mit deiner Riesenzunge
übers Gesicht geschleckt hast.Wie soll man da dann noch schimpfen?
Mein einziger Trost ist es das du in meinen Armen
friedlich eingeschlafen bist.
Und deine Schmerzen jetzt weg sind.
Ich hoffe du kommst mich holen
wenn ich an der Regenbogenbrücke bin.
Mein lieber Schatz ich konnte es nicht
verhintern das du in deiner letzten Ruhe
wieder an den schrecklichen Ort bist es tut mir so
Leid aber ich habe alles getan er hat dich nicht
bei mir gelassen,
Bitte sei mir nicht böse ich werde dich hier jeden Tag besuchen.
Und dein Grab versorg ich auch darauf hab ich bestanden.
Ach Bär du fehlst uns so sehr.
An dem Tag wo du starbst ist ein Teil von mir mit gestorben
aber du wirst immer in meinen Herzen Bleiben.
Ich wünschte nur wir Hätten es geschafft!
In Liebe deine mama Simone
dein Rudel Shannon,Kai,Wotan und der Kleine Tyson.
Deine Freunde Mick,Gisi,uli und alle Kameraden
die bis zum Schluss für dich gebettet haben.
Nur wer Vergessen wird ist Tot,
Das wird dir nie Passieren Bär
den du bist ganz Tief in unsren Herzen.

     Deine mami Simone und Rudel

 

 

                                                         
                                                         

 

Tschechischer Wolfshund 


geboren: 01.01.2003
verstorben: 30.04.2003

Mein geliebter Mäx (Mäximo)

Als ich dich vor ein paar Tagen im Tierheim sah wusste ich
sofort dich will ich haben.Es war liebe auf den ersten
Blick.Es hat ja dank der blöden Kuh vom Tierheim über
1 Woche gedauert.Aber wir haben nicht aufgegeben ich hab
dich regelmässig besucht und durfte dich dann
mitnehmen.Ich war so glücklich.Du warst der süsseste
Welpe überhaupt.Leider warst du schon ziemlich krank.ich
dachte wir beide schaffen das.Du bist mir und deinen Rudel
so ans Herz gewachsen.du fehlst uns so sehr.Dein Leben
war so kurz und schmerzvoll dein Tot so sinnlos.
Ich hab noch nicht mal ein Bild von dir aber glaub mir mein
kleiner Wolf vergessen werde ich dich nie.
Was bleibt ist leere.Der Gedanke das du noch leben
könntest wenn dieses blöde Tierheim dich besser versorgt
hätte bricht mir das Herz,aber eins verspreche ich dir dein
Tot war nicht umsonst.Du wurdest aus deinen Leben
gerissen ohne das du Liebe und geborgenheit gefunden hast.Ich wollte dir soviel geben....
Ich denk noch so oft daran wie sehr du geweint hast wenn
du von meinen Arm runter solltest.Du hast mir vertraut und
ich musste zusehen als du ihn meinen Arm einfach
gestorben bist.
Oh Mäx du fehlst mir so sehr.Dein Platz im Bett is nun leer
selbst die grösste Trauer und die grösste Wut auf das
Tierheim bringt dich mir nicht zurück.In meinen Herzen ist
dir ein Platz auf ewig sicher.Da wo du jetz bist gehts dir
hoffendlich besser,sag meinen Barry Bär einen lieben
Gruss und er soll gut auf dich aufpassen bis wir uns wieder
sehen.
Mäx ich hab dich lieb du warst der liebst kleine Welpe denn
es gibt,du fehlst uns der Schmerz is unerträglich.
deine Mami Simone
und dein Rudel
Shannon,kai,Tyson,Wotan,Hooligan,Aimee,Leila
und alle Tiere die du kanntest
dicken Kuss mein kleiner Mäximo*

 

                                                                           

Zwerghase   

geboren :       15.04.1994  

verstorben :   20 juli 2002 

Mein Lieber kleiner ferdy dur warst für viele nur ein Hase,für mich warst du mein ein und alles.Ich weiss noch als ich dich damals sah,du warst so unendlich klein,und deine mami wollte dich nicht.Ich habe dich in meiner Hand gehalten und nicht mehr losgelassen.Weisst du noch als du die 1 stunden mit mir in der Schule verbracht hast?in einen schuhkarton sahst du bis wir heimfuhren,Du warst so klein das du in einer grossen schachtel gewohnt hast.Für mich warst du damals wie ein Hund,ich weiss noch wie du angefangen hast Bleistifte rumzutragen und sie mir wieder zu bringen.Wir lagen oft stundenlang in der Wiese du liefst ja nie weit weg.geschlafen hast du immer bei mir im Bett,weisst du noch wie ich dich fast im schlaf zerdrückt hätte du hast mich gezwickt bis ich aufwachte.Und dich dann wieder an mich gekuschelt.Du hast mich immer so lieb getröstet wenn ich traurig war.Hast dann zärtlich meine Tränen abgeleckt.Weisst du noch das du total ausgerastet bist wenn jemand in der Nase gebohrt hat?Warum ich weiss es bis heute nicht ;-)Du kleiner Dieb hast Chips so geliebt.Du bist sogar ins Katzenklo gegangen.Ich glaube du hast dich immer für einen Hund gehalten.Als du damals so krank warst sagten viele "des ist doch nur ein Hase" aber ich habe dich operieren lassen,du sahst schon seltsam aus,total rasiert.Aber wir haben den Tumor besiegt.Und du warst wieder der alte.Du warst richtig glücklich als Shany zu uns kam,ihr habt immer zusammen gespielt du warst so glücklich.Wir hatten so eine tolle Zeit.Ich werde es bis heute nicht vergessen als du alt wurdest,du hast dich so verändert.ich war dir nie böse das du auch mal deine Ruhe wolltest.Aber du wurdest zu schnell alt...... die Zeit mit dir war zu schnell vorbei....  Ich weiss noch unseren letzten tag ich wusste das irgendwas mit dir war,du warst so anhänglich,du wolltest gar nicht mehr von meinen arm runter,wir lagen zusammen auf den Sofa.Du lagst auf meinen Bauch,Shany schleckte dich ab und ich streichelte deinen Kopf.Ich werde nie vergessen wie du mich zum letzten mal angeschaut hast du hast kurz geschrien und schliefst dann in meinen Arm ein.Ich werde das nie vergessen du mein kleiner Ferdy warst einfach nicht mehr da.ich vermisse dich so sehr das es weh tut.Wir hatten eine so wunderschöne Zeit ich hoffe du hoppelst jetz gerade über eine Blumenwiese und knabberst an einen Gänsblümchen.Dein Bester Freund Paddy kam nach deinen Tot nicht mehr nach Hause er hat dich einfach zu sehr vermisst.Von all meinen tieren wirst du immer einen Ehrenplatz in meinen Herzen haben.Du hast mich gelehrt das auch ein Kleines Tier viel freude machen kann.ich hab dich Lieb kleiner Ferdy.   Dein Bild wacht über meinen Bett und meine Erinnerung an dich bewahre ich tief in meinen Herzen. Wir vermissen dich so sehr "Pinselöhrchen"

 Deine Mami simone und deine Shany 

    

                                                                                
Meine Katze    
 

geboren       :         07.04.1991

verstorben  :         August 2003

Meine geliebte Perle,du warst mein erstes eigenes Tier,ich war so stolz auf dich.Es war liebe auf den 1 Blick du warst ja so klein,und deine mami wollt dich gar nicht hergeben.Weisst du noch als du bei uns einzogst?Du hast mir erstmal die tapette runtergerissen und meine Figuren abgeräumt.Du warst eine richtig kleine diva,wie du immer auf den wohnzimmerschrank gesessen hast und jeden eine gelangt hast der vorbei ging.oh man was hatte ich für Kratzer von dir.also ein Schmusetier warst du ja nie,aber du hattest auch sensible phasen wo du stundenlang auf meinen Schoss gesessen.ich weiss noch als du dummes kleines ding dir die Fäden vom kastriern rausgerissen hast.Du wärst fast verblutet.oh man hatte ich Angst um dich.Weisst du noch als wir umgezogen sind?Wie oft musste ich dich suchen weil du zum alten Haus zurückgelaufen bist.Ich hatte jedesmal Angst um dich.ich weiss noch der tag als ich Vom Stall Heimkam und mama weinte....... ich wusste irgendwas schlimmes ist passiert aber das du einfach nicht mehr da warst das wusste ich nicht.irgendjemand hat dich einfach überfahren und liegen lassen.Du hast noch gelebt ....... Du hattest Schmerzen..... und keiner hat dir geholfen......  Du starbst an deinen Lieblingsplatz.du bist kilometerweit gelaufen und vor unsren haus wirst du überfahren.ich fühle mich schlim wenn ich an dich denke wäre ich an diesen scheisstag daheim geblieben wärst du nicht drausen gewesen.Und würdest noch leben.ich habe deinen tot gerächt meine süsse, dieses Schwein hat bekommen was er verdient hat.Trotzdem bist du nicht mehr da.Du fehlst mir so sehr,Shany liegt oft an deinen und ferdys grab.ich glaube sie vermisst euch auch sehr.Du bist mein erstes Tier gewesen soetwas ist etwas ganz besondere.du hast dich in meine Herz geschlichen und da wohnst du jetz.ich hab dich lieb kleine " Hexe"

deine Mami  und deine shany  wir vergessen dich nie sonnenschein.ich hoffe du fängst noch fleissig mäuse ;-)

   

             

Mein Lieber Vogel   

geboren 29.11.1997

gestorben am 10.05.2004

Mein kleiner Yello dein Tot war so unerwartet.Du hattest doch nichts warum nur bist du gestorben??Dein Freund Blue Leidet so sehr.Ich glaube er vermisst dich sehr.Du warst immer der zahmste von der ganzen Bande.Dir hat es so gefallen auf meiner Schulter zusitzen.Dir hat immer meine Musik so sehr gefallen.Dein Lieblingslied behalte ich immer in erinnerung.Tschüss kleiner Freund.Du bist jetzt frei und kannst die Welt erkunden.Pass gut auf dich auf kleiner.

       Deine Mami Simone und das ganze Rudel

              Wir haben dich lieb und vermissen Dich

        

Mein lieber Vogel

geboren am 19.05.1998

gestorben am 14.06.2005

Viel zu Jung musstest du Sterben.Leider konnten wir dir trotz Tierarzt nicht mehr helfen und der Tot war für dich eine Erlösung.Du warst mir wirklich ein sehr netter Zeitgenosse.Dein Gesang wird mir sehr fehlen.ich fand es immer sehr schön dir beim Singen zuzuhören.mein kleiner Freund.Ich hoffe du hast einen wunderschönen Baum da wo du jetzt bist.Werde dich nie vergessen kleiner Blue.

                     Deine Mami simone und Rudel

                              Wir vermissen Dich

 

                                          

 

Mastin Espanol

Geboren am 16.10.1996

Gestorben  am 04.07.2005

In Erinnerung an einen treuen Freund der jetzt hinter der Regenbogenbrücke mit seiner kleinen Freundin pepi ist.Wir haben uns so sehr gewünscht das alles ein gutes Ende nimmt und du noch ein paar wunderschöne jahre bei deinen Uli sein kannst.Der trauer um deinen Tot lässt alles um einen herum im Nebel tauchen.Wir vermissen dich sehr.Du warst immer so ein alter stutkopf das wird uns so fehlen.Am traurigsten ist dein Uli.Er ist über deinen Tot so traurig aber du kennst ihn ja nur nicht nach aussen zeigen.Er sitzt an euren Lieblingsplatz und weint.Ich hoffe du hast deine Freundin pepi gefunden.Und das du dich jetzt etwas besser mit Barry verstehst.Alles ist so als wenn du nur kurz drausen bist,dein Napf steht noch an seinen Platz.Deine Leine und halsband hängen an der Wand.Nur deine Decke ist fort.Aber die hast du ja bei dir.Tschüss mein Dicker.

Ich hoffe wir sehen uns irgenwann wieder

Deine Freunde Simone,Shany,Kai,Ty,Woti,Hooli,Aimee,Teki und Leila

Tante Gisi und Opa , von deinen Uli

 

 

 

 

                                                                      

      

        

                                                                 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!